PUBG – Neue Karten und Patches

Neue Karten

Bislang wird das Hühner-Rennen auf der inzwischen sehr vertrauten Insel ausgetragen. Demnächst sollen neue Karten für Playerunknown’s Battlegrounds erscheinen. Erste Screenshots der Work-In-Progress-Version lassen eine weitere stimmungsvolle Atmosphäre erwarten. Dieses Mal schickt Bluehole uns in die Wüste. Ob wir von nun an mit dem Fahrrad von Zone zu Zone strampeln können, werden wir sehen. Jedenfalls ist zum ersten Mal ein Drahtesel im Spiel zu sehen, der möglicherweise auch reichen wird; die neue Karte soll nur 16 statt der bisher von der Insel gewohnten 64 Quadratkilometer haben. Eine Dschungel-Karte mit schneebedecktem Berg in der Mitte soll die zweite Neuerung sein.

Quelle: https://twitter.com/BattleRoyaleMod/status/881932191877419008

Early Access – Week 15 – Patch Notes

Außerdem gibt es heute ein Update, bei dem mit einigen Fehlern aufgeräumt wurde. Eine Übersicht:

General

  • Server für Südost-Asien (SEA) hinzugefügt

Client Performance

  • UI-Performance verbessert

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den die Spielfigur durch eine Wand der Tankstelle laufen konnte

  • Fehler behoben, durch den eine Spielfigur auf dem Tunnel stand, nachdem sie innerhalb des Tunnels von einem Motorrad abgestiegen war

  • Vehikel können nicht länger verlassen werden, wenn sie von allen Seiten blockiert werden

  • Fehler behoben, durch den die Waffe eines Team-Mitglieds im Spectator-Modus unsichtbar war

  • Fehler mit der verwaschenen Anzeige des Fadenkreuzes bei hohen Post-Processing-Einstellungen behoben

  • GROZA so angepasst, dass das holografische und das Rotpunkt-Visier besser passen

  • Fehler behoben, durch den Munition nicht richtig mit abgelegt wurde, wenn der Spieler ein erweitertes Magazin mit einem vollen Rucksack ablegte

  • Reifenspuren von Vehikeln ändern sich nun direkt, wenn das Fahrzeug eine andere Art von Untergrund befährt

Quelle: http://steamcommunity.com/games/578080/announcements/detail/2533687504421400116